Intern
    Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (KIS)
    Schwerbehindertenparkplätze

    Auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich zwei Schwerbehindertenparkplätze.

    Das Bibliotheks- und Seminarzentrum von der Philosophischen Fakultät I und II sowie von der Mathematik genutzt.

    Bibliotheks- und Seminarzentrum
    (Campus Nord)

    Busanbindung:

    Zu erreichen ist das am Hubland-Campus Nord angesiedelte Bibliotheks- und Seminarzentrum am besten mit der Buslinie 10 (Haltestelle „Bibliothekszentrum“).

    Zugänglichkeit:

    Zum Haupteingang des Gebäudes führt ein gepflasterter Weg; der Zugang ist barrierefrei. An der Eingangstür des Hintereingangs ist ein Türöffner zu finden. Gegenüber des Gebäudes befinden sich zwei Behindertenparkplätze.

    Das Bild zeigt den Weg zum Haupteingang des Gebäudes.
    Das Bild zeigt den Weg zum Haupteingang des Gebäudes.

    Im Inneren des Gebäudes

    Allgemeines:

    Allerdings gibt es in den Gängen an einigen Stellen improvisierte Schilder, welche Hinweise (wie z.B.: „Zu den Räumen der Phil. II“) geben. Ein fest installierter über einer Brandschutztür angebrachter Banner im Eingangsbereich gibt außerdem Hinweise zu den Übungs- und Seminarräumen der Mathematik. Es fehlt ein Gebäudeplan.

    Das Bild zeigt ein improvisiertes, an einer der Türen im Eingangsbereich angebrachtes Blatt Papier, welches mit einem Pfeil auf die Lage der Räume der Phil. II hinweist.
    Das Bild zeigt ein improvisiertes, an einer der Türen im Eingangsbereich angebrachtes Blatt Papier, welches mit einem Pfeil auf die Lage der Räume der Phil. II hinweist.

    Die Gänge sind breit. Allerdings stößt man immer wieder auf Hindernisse in Form von schweren Brandschutztüren (ohne Türöffner). Wände und Türen setzen sich farblich kaum voneinander ab; es sind keine ausreichenden Kontraste erkennbar. Die an allen Räumen angebrachten Schilder sind mit Braille-Schrift versehen.

    Das Bild gibt einen Einblick in einen Gang des Gebäudes.
    Das Bild gibt einen Einblick in einen Gang des Gebäudes.
    Das Bild zeigt den Gang, der zu den Räumen der Phil. II führt.
    Das Bild zeigt den Gang, der zu den Räumen der Phil. II führt.

    Teilbibliothek Mathematik

    Die Teilbibliothek der Mathematik, welche sich auch im Bibliotheks- und Seminarzentrum befindet, ist barrierefrei zugänglich. Ein automatischer Türöffner ist nicht vorhanden. In der Teilbibliothek ist ein barrierefreier Arbeitsplatz vorhanden.

    Das Bild zeigt einen Blick auf die Eingangstür der Teilbibliothek der Mathematik.
    Das Bild zeigt einen Blick auf die Eingangstür der Teilbibliothek der Mathematik.
    Das Bild gibt einen Einblick in die Teilbibliothek der Mathematik und zeigt auch die Treppe, die zu weiteren Arbeitsplätzen führt.
    Das Bild gibt einen Einblick in die Teilbibliothek der Mathematik und zeigt auch die Treppe, die zu weiteren Arbeitsplätzen führt.
    Auf dem Bild ist der für Rollstuhlfahrer geeignete Arbeitsplatz der Teilbibliothek Mathematik zu sehen.
    Auf dem Bild ist der für Rollstuhlfahrer geeignete Arbeitsplatz der Teilbibliothek Mathematik zu sehen.

    Behinderten-WC:

    Im Erdgeschoss befindet sich im hinteren Teil des Gebäudes (Richtung Teilbibliothek Mathematik) und im Phil-II-Teil des Gebäudes jeweils eine barrierefreie Toilette. Allerdings fehlt bei der im hinteren Teil des Gebäudes zu findenden Toilette ein Schild, welches diese ausdrücklich als barrierefrei kennzeichnet (bislang steht an der Tür lediglich „WC“). Ein Wegweiser im Gebäude, der zu den barrierefreien Toiletten führt, ist nicht vorhanden. Im ersten Obergeschoss befindet sich keine barrierefreie Toilette.

    Einblick in eines der barrierefreien WCs.
    Einblick in eines der barrierefreien WCs.

    Aufzug:

    Im Bibliotheks- und Seminargebäude gibt es im Eingangsbereich einen Aufzug.

    Das Bild zeigt den Aufzug im Eingangsbereich des Gebäudes. Es ist der einzige im Bibliotheks- und Seminarzentrum vorhandene Fahrstuhl.
    Das Bild zeigt den Aufzug im Eingangsbereich des Gebäudes. Es ist der einzige im Bibliotheks- und Seminarzentrum vorhandene Fahrstuhl.

    Seminarräume:

    Die Tische in den Seminarräumen des Bibliotheks- und Seminargebäudes sind von Rollstuhlfahrern unterfahrbar.

    Das Bild gibt einen Einblick in einen der Seminarräume des Bibliotheks- und Seminarzentrums.
    Das Bild gibt einen Einblick in einen der Seminarräume des Bibliotheks- und Seminarzentrums.
    Kontakt

    Beauftragter für behinderte Studierende
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86721
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1