Intern
    Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (KIS)
    Fußgänger- und Radfahrerbrücke
    Fußgänger- und Radfahrerbrücke
    Blindenleitsystem mit Noppen- und Rillenplatten
    Blindenleitsystem mit Noppen- und Rillenplatten

    Campus Hubland Nord

    erreichen Sie mit der Buslinie 10 (Haltestellen „Emil-Fischer-Straße“, "Bibliothekszentrum" sowie "Sprachenzentrum"; Blindenleitsystem vorhanden).

    Alternativ können Sie das Areal auch mit den Linien 14 (Haltestelle „Am Hubland“), 114 sowie 214  (jeweils Haltestelle „Philosophisches Institut“) erreichen, müssen dann allerdings einen kleinen Fußweg von circa 5 bis 10 Minuten in Kauf nehmen.

    Wenn Sie aus Richtung des Hubland Campus Süd kommen, führt von dort aus ein Fußweg am Zentralen Hörsaal- und Seminargebäude vorbei, wo Sie anschließend die Straße zum Campus-Nord mit Hilfe einer barrierefrei gestalteten Fußgängerbrücke überqueren können.

    Auf dem Gelände ist die Wegeführung linksseitig vom Hubland Süd kommend mit einem Blindenleitsystem ausgestattet. Die Bordsteine wurden abgesenkt.

     

    Genauere Infos zur Barrierefreiheit der einzelnen Gebäude am Campus Nord finden Sie hier:

    Kontakt

    Beauftragter für behinderte Studierende
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86721
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1